Maria Montessori 150 Jahre —
Kinder und Jugendliche auf dem Weg zu Weltbürgern heute
Kongress der Deutschen Montessori Gesellschaft, 06. – 08. November 2020

Veranstaltungsinformationen

Was Kinder betrifft, betrifft die Menschheit

Das übergreifende Ziel des Erziehungsansatzes Maria Montessoris richtete sich auf die Persönlichkeit des Individuums, aber auch auf die Entwicklung der Fähigkeit zu Respekt und Solidarität anderen gegenüber und darauf, aktiv einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Gesellschaft und für ein friedfertiges Miteinander zu leisten.

„Die Erziehung muss die Entwicklung der Individualität und die der Gesellschaft unterstützen.“ (1937)

Schon in den 1930er Jahren, als fast niemand etwas von Umweltverschmutzung, Klimakrise, und Kulturkonflikten weltweit ahnte, wies Maria Montessori mit Nachdruck auf die Bedeutung eines sorgsamen Umgangs mit den Naturressourcen der Erde ebenso hin wie auf die Wichtigkeit aller Menschen, einander über Nations-, Kulturgrenzen hinweg anzuerkennen.

„Welterschütternde Kräfte lassen heute die Verwirklichung der menschlichen Einheit zu einer dringenden Notwendigkeit werden. Die Zeit ist vorbei, da irgendwelche Rassen oder Nationen zivilisiert sein können und andere dabei in Knechtschaft und Unwissenheit lassen. Das Beharren in diesen überlebten Vorstellungen kann nur zu weiteren Kriegen und Selbstzerstörung führen.“ (1948)

Mit der Welterkundung für 3–6 Jährige und der Kosmischen Erziehung für 6–12 jährige Kinder entwarf Montessori ein Konzept, das Kinder auf die Sicht von Natur- und Kulturphänomenen umfassend vorbereitet und Ihre Verantwortung als zukünftige Erwachsene anbahnt. Das anschließende Erdkinder-Setting schult Jugendliche darin, Entscheidungen für den Anbau von Pflanzen und die Haltung von Tieren zu treffen und verantwortungsbewusst dafür einzustehen. So erreichen sie die Bereitschaft 'to make changes'!

Programm

Freitag 06. November

  • 17:30 Uhr Begrüßung durch den Vorstand
  • 18:00 Uhr Grußwort, Phillip O´Brien
  • 19:00 Uhr Vortrag Gesamtausgabe, Harald Ludwig
  • 20:00 Uhr Abendessen, Spenerhaus
  • 20:30 Uhr Musikalische Umrahmung

Samstag 07. November

  • 09:00 Uhr Vortrag: Montessori-Pädagogik und neue Medien, Mario Valle
  • 10:30 Uhr Pause, Spenerhaus
  • 11:00 Uhr Vortag: Effizientes Lernen und Lehren, Gregor Staub
  • 12:30 Uhr Mittagessen, Spenerhaus
  • 14:00 Uhr Workshopangebote I
  • 15:30 Uhr Pause, Spenerhaus
  • 16:00 Uhr Workshopangebote II
  • 18:00 Uhr Abendessen Spenerhaus
  • 20:00 Uhr Vortrag: Montessori gestern und Heute, Carolina Montessori
  • 20:30 Uhr Musikalische Umrahmung

Sonntag 08. November

  • 09:00 Uhr Vortrag: Musik in der Montessori Pädagogik, Deborah Sulovsky
  • 10:00 Uhr Pause, Spenerhaus
  • 10:30 Uhr Vortag 0-3 und 12-15: Was ist gemeinsam?, Patrica Wallner und Jenny-Marie Höglund
  • 11:30 Uhr Verabschiedung und Danksagung durch den Vorstand

Übersicht der wichtigsten Eckdaten

Anmeldeschluss ist der 30. September 2020.

Der Teilnahmebetrag umfasst alle Veranstaltungen, die Tagungsgetränke und gemeinsamen Mahlzeiten. Er beträgt 290 € für DMG-Mitglieder und 360 € für Nichtmitglieder.

Aus räumlichen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 200 begrenzt.

Die Veranstaltungsadresse ist:
Ev. Regionalverband Frankfurt
Dominikanerkloster
Kurt-Schuhmacher-Straße 23
60311 Frankfurt am Main

Hinweise zur Stornierung

Eine Stornierung der Anmeldung mit Rückzahlung des Teilnehmerbeitrages abzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 75 € ist nur bis zum Anmeldeschluss am 30. September 2020 möglich. Anschließend wird kein Teilnehmerbeitrag erstattet.


Allgemeine Angaben zur Person


Auswahl der Workshops

Sie können jeweils eine erste und zweite Wahl in den Gruppen 1 & 2 ankreuzen. Sollten Workshops der ersten Wahl überwählt werden, reservieren wir Ihnen einen Platz gemäß Ihrer zweiten Wahl.

Die Workshopangebote Nummer 7 beider Gruppen gehören zusammen. Bei der Auswahl dieses Workshopangebots wird Ihre Auswahl für die 1. oder 2. Wahl automatisch auch für die zweite Gruppe gesetzt.

Infografik: Altersgruppen; A - Frühe Kindheit (0-3 Jahre), B - Kindheit (3-6 Jahre), C - Grundschule (6-12 Jahre), D - Adoleszenz (12-15/18 Jahre), E - Senioren, F - Übergreifendes Thema

Infografik: Übersicht der Altersgruppen,
A - Frühe Kindheit (0–3 Jahre), B - Kindheit (3–6 Jahre), C - Grundschule (6–12 Jahre), D - Adoleszenz (12–15/18 Jahre), E - Senioren, F - Übergreifendes Thema

Workshopangebote: Gruppe 1

  1. Patricia Wallner, Amsterdam:
    Screens and the Young Child

    In englischer Sprache
    A
    0–3
  2. Nicole Amberg, Wiesbaden:
    Aufbau einer 0–3 Einrichtung
    A
    0–3
  3. Els Mattjissen und Ward von de Vijver, Utrecht:
    Die vorbereitete Umgebung im Kinderhaus (3–6 Jahre) als jeweils begründete Lernumgebung
    B
    3–6
  4. Andrea Donath, Berlin und Simona Pöse, Mainz:
    Freiheit und Diziplin im Alter 3–6 und 6–12 Jahre
    B
    3–6
  5. Deborah Sulovsky, Wien:
    Die vorbereitete Umgebung für Musik im Kinderhaus
    B
    3–6
  6. Armin Blätzinger, Nonnenhorn:
    Strom und Elektrizität — Aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken
    C
    6–12
  7. Renée Classen, Baar:
    Chemie für Kinder von 6–12, Teil 1

    Workshop wird im 2. Workshop-Band fortgesetzt
    C
    6–12
  8. Kati Gebhard, Dresden — Geometrie:
    Spannende Entdeckungen mit Äquivalenzen 6–12
    C
    6–12
  9. Cosima Müller, Leipzig:
    Classroom Management 6–12
    C
    6–12
  10. N. N.:
    Montessori Model United Nation (MMUN)
    D
    12–18
  11. Chrisitan Grune, Berlin:
    Den Erdkinderplan umsetzen — Erfolgsfaktoren
    D
    12–18
  12. Annika Albrecht, Berlin:
    Der Studien- und Arbeitsplan in der Umsetzung an einer Montessori Sekundarschule
    D
    12–18
  13. Bianca Halbach, Köln:
    MonteSenior — Das Konzept Maria Montessoris angewandt auf Senioren und demenziell Erkrankte: Wie kann das gehn?!
    E
    65+
  14. Jörg Boysen, Hofheim:
    Der neue Montessori-Bundesverband — In den Startlöchern
    F
    allg.

Workshopangebote: Gruppe 2

  1. Carina Doleschal, Brand:
    Montessori zu Hause
    A
    0–3
  2. Julia Ruth, Sauerland:
    Übungen des praktischen Lebens und wie wir sie praktisch in einer Kleinkindgruppe im Alter von 0–3 umsetzen können
    A
    0–3
  3. Marina Kayser, Dortmund:
    Von der Windel zur Toilette
    A
    0–3
  4. Andrea Donath, Berlin:
    „Komm und such dir mal ne' Arbeit!“ 3–6
    B
    3–6
  5. Steffi Hennig, Görlitz:
    Übungen des täglichen Lebens — Eine Möglichkeit für die Entwicklung eines Verantwortungsbewusstseins der Kinder im Alter 3–6
    B
    3–6
  6. Silvia Doktor, Rotenburg/Wümme:
    Schreiben lernen im Kinderhaus
    B
    3–6
  7. Renée Classen, Baar:
    Chemie für Kinder von 6–12, Teil 2

    Workshop wird im 1. Workshop-Band begonnen
    C
    6–12
  8. Els Mattjissen und Ward von de Vijver, Utrecht:
    Die Vorbereitete Umgebung in der Grundschule (6–12 Jahre) als jeweils begründete Lernumgebung
    C
    6–12
  9. Ulrike Hammer, Rotenburg/Wümme:
    Wortarten und Satzanalyse — Vielfältige Beispiele direkt aus der Montessori-Grundschule
    C
    6–12
  10. Deborah Sulovsky, Wien:
    Die vorbereitete Umgebung für Musik in der Grundschule
    C
    6–12
  11. Claudine Stricker, Ratingen:
    PRIMA Montessori-Diplom-Ausbildung
    C
    6–12
  12. Karin Eilers, Göttingen:
    Kosmisch arbeiten in einer Jahrgangsmischung 1–6
    C
    6–12
  13. Timo Nadolny, Berlin:
    Jugendschule Strausberg — Auf dem Weg zum zum Residenzprogramm
    D
    12–18
  14. Laura Behrens, Herrsching und Ela Eckert, Oldenburg:
    Montessori Farm Schools weltweit
    D
    12–18

Alle in Englisch gehaltenen Vorträge werden übersetzt.


Zahlung des Teilnahmebeitrags

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag von 290 € für Mitglieder bzw. 360 € für Nichtmitglieder unter Angabe des aufgeführten Verwendungszwecks bitte an die nachstehende Bankverbindung.

Bankverbindung
Deutsche Montessori Gesellschaft e.V.
IBAN: DE34 7832 0076 0300 1444 46
BIC: HYVEDEMM480

Verwendungszweck
*Ihr Name und Nachname*, Teilnahmebeitrag DMG Kongress 2020

Nach Eingang des Teilnahmebeitrags auf unseren Konto erhalten Sie eine Rechnung für Ihre Unterlagen und die Teilnahmebestätigung an die von Ihnen in diesem Formular angegebene E-Mail Adresse.


Anmeldung als Verbandsmitglied der DMG e.V.

Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit sich als Mitglied der DMG e.V. zu registrieren. Wenn Sie die Übernahme der Daten aus dieser Anmeldung für eine Mitgliedschaft wünschen, aktivieren Sie bitte die Checkbox in diesem Abschnitt. In diesem Fall zahlen Sie bereits den reduzierten Teilnahmebeitrag.

Mehr Informationen zu den weiteren Vorteilen einer Mitgliedschaft im Deutschen Montessori Gesellschaft e.V. finden Sie auf unserer Homepage unter dem Punkt Mitgliedschaft.


Einverständnis zur Datenschutzerklärung

Bitte erteilen Sie uns Ihr Einverständnis die hier erhobenen Daten im Rahmen unserer Datenschutzerklärung zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anmeldung zu verwenden. Diese Zustimmung ist im Rahmen der DSGVO notwendig um Ihre Daten verarbeiten zu dürfen.



Icon: Ajax-Success Senden erfolgreich Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Icon: Ajax-Error Fehler bei der Übertragung Ihre Anfrage konnte im Moment nicht versendet werden. Bitte versuchen Sie es später erneut oder schreiben Sie uns direkt an!

Icon: Ajax-sending Sende Daten…Ihre Anfrage wird gesendet…

Icon: Form Incomplete Fast geschafft…Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!