Wichtige Hinweise zur
PRaxis Integrierten Montessori Ausbildung für Kinder von 0 - 3 Jahren

PRIMA 0  -  3

 

  • Die praxisintegrierte Montessori Ausbildung für Kinder von 0 – 3 Jahren der Deutschen Montessori Gesellschaft ist eine umfassende Ausbildung für diesen pädagogischen Bereich.
  • Dabei liegt die Betonung auf „Ausbildung“. Denn PRIMA 0 – 3 ist weit mehr als eine der üblichen Fortbildungen für die Krippe.
  • PRIMA 0 – 3 entspricht bewährten internationalen Montessori Standards und wird in Deutschland zur Zeit nur in Berlin und in Wiesbaden angeboten.
  • PRIMA 0 – 3 umfasst etwa 320 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten. Das sind gegenüber den Inhalten im binnen-differenzierten Diplomkurs (BINDI) etwa   80 % mehr Inhalte, also erheblich mehr Themen und Übungseinheiten.
  • Der Kursaufbau ermöglicht eine Begleitung und Reflexion Ihres Alltags.
  • Im Unterschied zum BINDI Diplomkurs enthält PRIMA nicht nur Hospitationsaufgaben, sondern auch ein einwöchiges Praktikum.
  • Die Dozentinnen leiten Sie für dieses Praktikum an und unterstützen Sie bei der Praktikumssuche.
  • In der PRIMA 0 – 3 Ausbildung haben Sie eine Reihe von Aufgaben zu erfüllen. Siehe die Information zu den „Anforderungen“ auf den folgenden Seiten. Auch hierbei werden Sie begleitet und erhalten bei Bedarf Hilfen.
  • Die Erfüllung der Aufgaben im Verlauf der Ausbildung plus der Praxispräsentation in Kleingruppen am Schluss ersetzen die früher in Deutschland übliche Abschlussprüfung.
  • Unser Ziel: Das Dozententeam gestaltet die Ausbildung so, dass Sie bestmöglich für die Montessori Praxis mit Ihren Kindern vorbereitet werden.

Deutsche Montessori Gesellschaft e.V.

Butterblumenweg 5
D-65201 Wiesbaden

Tel.: +49 (0)611 205 48 71
Fax: +49 (0)611 205 48 72

E-Mail: dmg@deutsche-montessori-gesellschaft.de
www.deutsche-montessori-gesellschaft.de

Kontakt